COACHING

Was ist Coaching ?

Der Begriff Coaching stammt von dem englischen Wort «Coach», in Deutsch «Kutsche». Im Unterschied zur klassischen Beratung werden im Coaching keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert. Das Ziel eines Coachings ist den Klienten durch gezielte Fragen / Methoden selbst zu den für ihn passenden Lösungen zu bringen.

Und was bedeuted Coaching für mich? Hilfe zur Selbsthilfe.

Wann hilft Coaching ?

  • Befindest Du Dich in einer schwierigen, belastenden Lebenssituation?

  • Weisst Du nicht wohin Dich Dein Weg führen soll (beruflich / privat)?

  • Bist Du tagsüber oder nachts öfters unruhig?

  • Hast Du ein ausgeprägtes Kontrollverlangen?

  • Fühlst Du Dich oft gereizt?

  • Zweifelst Du oft an Dir und an Deinen Entscheidungen?

  • Möchtest Du Dein Selbstvertrauen stärken und mehr Eigenliebe gewinnen?

  • Verspürst Du eine innere Leere?

  • Bist Du unausgeglichen?

  • Hast Du die Orientierung in Deinem Leben verloren?

  • Bist Du verzweifelt?

  • Fühlst Du Dich in gewissen Lebenslagen überfordert?

  • Fällt es Dir schwer anderen zu vertrauen?

  • Hinterfragst Du den Sinn Deines Lebens?

  • Hast Du das Gefühl zu versagen?

  • Spürst Du innere oder äussere Blockaden?

  • Nerven Dich Deine immer wiederkommenden, negativen Gedanken?

... dann bist Du bei mir genau richtig.

Fabienne Lang

Coaching

by Fabienne Lang

Du bestimmst das Reiseziel und gibst das Thema vor. Ich begleite Dich auf dieser Reise und führe Dich durch den Prozess. Das Ziel unserer Reise ist, dass Du die Lösungen und Antworten in Dir selbst entdeckst. Welcher Weg für Dich der richtige ist, das bestimmst ganz alleine Du.

Oft drehen sich unsere Gedanken um die Vergangenheit oder die Zukunft. Verändern können wir das bereits Geschehene oder das in der Zukunft liegende jedoch nicht. Die Kraft liegt einzig und allein im Hier und Jetzt. Nur in der Gegenwart haben wir die Möglichkeit etwas zu verändern.

Da jeder Mensch einzigartig und unvergleichbar ist, arbeite ich in meiner Praxis mit unterschiedlichen Methoden. Je nach Situation und Bedarf wähle ich diese ganz individuell für unsere Zusammenarbeit aus. Als Beispiel verwende ich Methoden und Wissen aus der Transaktionsanalyse (TA), Hypnose, Stellungsarbeit und NLP (Neurolinguistische Programmierung).

Was brauche ich von Deiner Seite, damit wir Deine Ziele erreichen können? Dein Vertrauen, deine Ehrlichkeit und Deine Bereitschaft Veränderung erreichen zu wollen. Ich garantiere Dir grösstmögliche Autonomie während des ganzen Prozesses.

Wichtiger Hinweis

Als Beraterin SGfB bin ich anerkanntes Berufsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB), unterliege deren fachlichen und wissenschaftlichen Qualitätsstandards und bin deren Ethikkodex verpflichtet.

hope-house-press-leather-diary-studio-PJ

Hast Du Lust mit mir gemeinsam

Deine gewünschte Veränderung zu erzielen?